Shiatsu zum Leben


SoulBodyMind.network

Dieses Format, welches 2014/15 von Karina Nölp & Gunter Seibel ins Leben gerufen wurde, hatte zunächst folgendes Ziel: Das eigene
Shiatsu auf Verbraucher- u. Fachmessen zu präsentieren. Doch bereits nach kurzer Zeit erweiterte sich dieses Feld. So kam es, daß die
Beiden nun auch als Experten für asiatische Lebensführung & Stressmanagement, mit Shiatsu und Shiatsu Do-In auf den Weltmeeren
zu Gast sind. Dies üben sie an Bord der Flotte von Hapag Lloyd aus.
Ende 2016 eröffnete sich den Gründern ein weiteres Fenster, um Shiatsu noch mehr in den Focus der Öffentlichkeit zu rücken. Mit dem
Kauf der stillgelegten Schule „Shiatsu zum Leben“ und der nachfolgenden Wiedereröffnung im April 2017.
Doch damit nicht genug, streben sie für 2018 ein weiteres Highlight an.

SoulBodyMind setzt sich zum Ziel, Shiatsu als Lebenshaltung in unterschiedlichen Bereichen der Gesellschaft zu verbreiten.

• Shiatsu auf Fach- & VerbraucherMessen
• Shiatsu an Bord – Shiatsu auf Kreuzfahrtschiffen der Hapag Lloyd Flotte
• Shiatsu zum Leben – Shiatsu Schule in Hamburg-Ottensen
• Shiatsu in Kliniken – Shiatsu im UKE Hamburg
• Shiatsu vor Ort – Einzelbehandlungen in eigener Praxis